Auf eine Tasse Kaffee

Das Henri-Arnaud-Jahr im Gespräch mit Dorothea Vinçon.