Noch weit entfernt von der Rückkehr zur Routine

Gustav-Adolf-Werk (GAW): Ein Interview mit Alessandra Trotta